Leistungsdiagnostik

Laufbandstufentest/Laktattest

Die Laktatmessung ist im Leistungssport unverzichtbar geworden.

Laktat ist neben der Geschwindigkeit und der Herzfrequenz die wichtigste Messgröße für die Trainingsplanung und Belastungssteuerung.

Beim Laufbandstufentest werden drei Parameter gemessen:

Die jeweilige Herzfrequenz, das subjektive Anstrengungsempfinden

und die Laktatwerte.

Daraus leite ich Empfehlungen für ihr künftiges Training ab.

Für fortgeschrittene und ambitionierte Freizeitsportler, die gerne herzfrequenzorientiert trainieren möchten und Wettkämpfe bestreiten wollen und ehrgeizige Zeitziele haben.

Für Laufanfänger und Walker wird der Leistungstest bei zunehmenden Tempo aber gleichbleibendem Steigungsprofil durchgeführt.

Dabei steigt deine Herzfrequenz- und Laktatwerte,

die ich jeweils nach 3 Minuten messe. Nach Auswertung der Messergebnisse bekommen Sie von mir, mit ausführlichen Erläuterungen, ihr ganz persönlichen Trainingsempfehlungen für ihr Walking- oder Laufanfängerprogramm.

Ob Sie beim sportlichen Walking oder Nordic Walking bleiben

oder nach und nach zum Dauerläufer werden möchten,

für beide Ziele ist der Walking-Test der richtige Start.

Preis Laufbandstufentest/Laktattest: 129,- €

Dauer ca. 75 Minuten

Preis Wiederholungstest: 109,- €

Meine Leistungsdiagnostiken führe ich in der Max-Grundig-Klinik durch.

Was ist eigentlich Laktat?

 

Laktat ist das Salz der Milchsäure.

Es entsteht bei der Verbrennung von Kohlehydraten unter Sauerstoffabschluss.

Also dann, wenn Sie zu schnell Laufen.

Erhöhtes Laktat sorgt dafür das der Energiefluss

in ihrer Muskulatur gestört wird.

Die Beine werden also „sauer“ und zeigt die hohe Belastung

des Körpers und den Sauerstoffmangel an.

Die Laktatmessung ist im Leistungssport unverzichtbar geworden.

Laktat ist neben der Geschwindigkeit und der Herzfrequenz die

wichtigste Messgröße für die Trainingsplanung und Belastungssteuerung.

Blutentnahme beim Laktattest

Maximalpulstest

Um den Puls als Belastungsgestalter zu nutzen, müssen Sie wissen, wie schnell Ihr Herz maximal schlagen kann. Dieser Wert wird als maximale Herzfrequenz (HFmax) oder Maximalpuls bezeichnet. Der Ruhepuls dagegen gibt an, mit wie vielen Schlägen das Herz in absolutem Ruhezustand auskommt. Normalerweise liegt der Ruhepuls bei 60 bis 70 Schlägen pro Minute. Trainierte Herzen kommen meist mit weniger aus, aber: "Es handelt sich um individuelle Werte, die von Mensch zu Mensch unterschiedlich ausfallen können." Der Ruhepuls sagt also nicht zwingend etwas über den Trainingszustand aus.

Auch der Maximalpuls ist individuell.

"Er wird durch Training beeinflusst und sinkt mit zunehmendem Alter."

 

Maximalpuls-Formel
Den Maximalpuls zu bestimmen, ist nicht ganz unkompliziert.

Messverfahren wie ein Laktatstufentest liefern zwar genaue Ergebnisse, sind aber ohne

professionelle Anleitung nicht durchführbar.

Am einfachsten lässt sich der Maximalpuls

grob mit Hilfe folgender Formel ermitteln:

220 minus Lebensalter.

Diese Formel ist recht ungenau,

der Maximalpuls kann um bis zu 20 Schläge vom Ergebnis abweichen."

Der Maximalpuls ist einer der wichtigsten Bausteine

in der Trainingsplanung.

 

Preis Maximalpulstest: 80,- €

Dauer: ca. 60 min

 

 

Leistungsdiagnostik Gewicht

Folgende Gewichtsdiagnostiken biete ich ihnen an:

 

Body Mass Index (BMI)                                    Berechnung kostenlos

Körperfettmessung nach der Calipermethode                 Preis: 19,- €

Bauchfettmessung                                                             Preis:  9,-€

Hüft-Bauch-Umfang (BMU)                                               Preis:  9,-€

Trainingspläne

 

Trainingspläne für jedes Ziel


Wollen Sie einen Marathon/Halbmarathon

in einer bestimmten Zeit finishen

oder planen Sie eine Verbesserung über 10 Kilometer?

Ganz egal ob Sie Ihren ersten Volkslauf vorbereiten oder einer neuen Bestleistung hinterher jagen -mit einer zielgerichteten Vorbereitung geht alles viel einfacher.

 

Die drei Bausteine der Trainingspläne sind:

Laufen, rennen, erholen– oder anders ausgedrückt:

Dauerlauf, Tempotraining und Regeneration.

Nach dieser Methode entwickle ich für Sie ihren persönlichen Trainingsplan.

  Trainingsplanung

Jetzt fang ich aber an!

Trainingspläne für Anfänger und Walker

 

Sie Walken und möchten nun mit dem Laufen beginnen?

Oder sind Sie Anfänger und möchten gleich loslaufen?

Damit sie nicht den häufigen Fehler machen,

zu schnell, zu viel zu wollen, und dadurch sich zu demotivieren.

Erstelle ich ihnen einen individuell zugeschnitten Trainingsplan.

Mit dem Sie garantiert den Spass am Walken

oder Laufen nicht verlieren.

Die Erfolge werden garantiert nicht lange auf sich warten lassen.

 

Mein erster (Halb)Marathon!

Trainingspläne für fortgeschrittene Läufer

 

Sie Laufen schon seit einiger Zeit?

Möchten aber nun endlich einmal einen Wettkampf bestreiten?

Haben das Ziel, sich für einen 5, oder 10 Kilometer Lauf,

einen Halbmarathon oder Marathon anzumelden.

Oder Laufen Sie schon lange?

Bestreiten Wettkämpfe, aber ihre Leistung stagniert?

Mit dem, für Sie individuell entwickelten Trainingsplan

werden Sie ihre Ziele bestimmt erreichen.

 

 

Schneller werden!

Trainingspläne für ambitionierte Läufer

 

Sie sind ehrgeizig!

Haben ein Zeitziel und möchten z. B.: bei einem 10 Kilometer-Lauf,

einem Halbmarathon oder einem Marathon eine neue Bestzeit erreichen?

Mein Trainingsplan nach der Laufcampusmethode

wird Sie definitiv schneller machen.

 

Laufend abnehmen!

Trainingspläne zur Gewichtsreduktion

 

Sie möchten abnehmen?  Sehr gut!

Laufen ist einfach optimal zum abnehmen geeignet.

Ich entwerfe ihnen, einen individuell auf Sie abgestimmten Trainingsplan.

Mit dem Sie schon nach einiger Zeit ihre Pfunde verlieren werden.

 

Preis:

Individueller Trainingsplan (8-16 Wochen): 10,-€ pro Woche

Jetzt anmelden!

 

0151 4040 8580

Demnächst:

ANFÄNGERKURS LAUFEN

"SOMMER"

START: 20.6.2018

 

FORTGESCHRITTENENKURS

"SOMMER"

START: 20.6.2018

 

MARATHONKURS BERLIN / KARLSRUHE / MÜNCHEN 2018

START: 24.4.2018

 

HALBMARATHONKURS  KARLSRUHE / MÜNCHEN 2018

START: 12.6.2018

 

 NÄHERE INFO´S UNTER 1.4 LAUFKURSE

LAUFENDE KURSE

 

ANFÄNGERKURS LAUFEN

"FRÜHJAHR"

START: 21.3.2018

 

FORTGESCHRITTENENKURS

"FRÜHJAHR"

START: 21.3.2018

 

HALBMARATHONKURS

FREIBURG / BERLIN / BONN

GESTARTET: 12.12.2017

Markus empfiehlt:

Die Laufschuhexperten in Karlsruhe

      NEWS!

LMM-Quartet beim Berliner    Halbmarathon am Start

   28. Internationaler Volkslauf

      Rund um`s Benz Rastatt

    3. Platz für Petra Krinowsky

Mehr Wettkampf-Info`s und Ergebnisse

in den Running-Team-News!

Ja! - Geschafft!

Die neuen und glücklichen Läufer(innen) des Anfängerkurses nach ihrem Abschlußlauf.

Weitere Info`s dazu

in den Trainings-News

laufmitMarkus in der Frauenzeitschrift "Lea"

Mehr dazu in den Referenzen

Der LAUF CLUB!

Für treue "Markus-Läufer"

Markus bei facebook